Unterstützende Technologien

Neben der Grundlagen der Lasertechnik sowie der Geräte- und Softwaretechnik gibt eine Anzahl unterstützender Verfahren und Geräte, welche verbessert bzw. angepasst werden müssen, um die gewünschten Ziele im Rahmen des Netzwerks zu erreichen.

Zu den unterstützenden Technologien zählen beispielsweise die Mikrofluidik sowie Separationstechnologien wie HPLC, Ionenmobilitätsspektrometrie oder Gaschromatographie.