Unsere Vision

Durch die enge Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette können Synergien genutzt und so Entwicklungskosten gesenkt werden. Der intensive Austausch mit den Technologiegebern aus dem Grundlagenforschungsbereich ermöglicht zudem die rasche Integration hochinnovativer Technologien in das Produktportfolio der beteiligten Unternehmen und stärkt so deren Marktposition.

Der Nutzen des Netzwerks für die Partner ist somit vielschichtig. Neben der Initiierung und Realisierung gemeinsamer FuE-Vorhaben ist die Schaffung einer Kommunikations- und Austauschplattform für Entwicklungsfragen vorgesehen.

Die Partner werden entlang der Wertschöpfungsketten im Zielfeld der spektroskopischen Analytik arbeiten und ihre jeweiligen Kompetenzen zur Entwicklung und Bewertung von technischen Lösungen einbringen.

Die Netzwerkmanagementeinrichtung soll dabei mit Unterstützung des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) FuE-Mittel für die einzelnen Netzwerkpartner einwerben, welche für die  Entwicklungslinien erforderlich ist.

Somit besteht zum jetzigen Zeitpunkt die große Chance für das Innovationsnetzwerk, ein deutschlandweites Alleinstellungsmerkmal im Sinne eines Kompetenznetzwerks zu erreichen.